bergen cerise cuisine complice
Unsere Berufung besteht darin, dem Massenmarkt funktionelle und innovative Möbel mit starker emotionaler Kraft anzubieten.


Französischer Planer und Hersteller seit 1936

1936 gründete Jacques Parisot, Absolvent der namhaften Pariser Ecole Boulle, Parisot und ließselbst entworfene Möbel als Bausatz aus Holzspanplatten mit geringer Lösungsmittelemission herstellen. Diese Möbel waren für alle Bereiche des Wohnens gedacht: Wohn-, Ess- und Schlafzimmer, Arbeitsbereich, Küche und Bad.

Die Marktausweitung innerhalb Frankreichs und Europas

Dank seines starken industriellen Konzepts, gerade auch in Kombination mit der Herstellung und Beschichtung von Spanplatten (CFP, Compagnie Française du Panneau), entwickelte sich das Unternehmen im Laufe der Jahre zu einem leistungsstarken Industriekonzern innerhalb Frankreichs und europaweit. Parisot erzielt einen Umsatz von 127 Millionen Euro. Sie vertreibt ihre Produkte in 70 Ländern und zählt heute weltweit 770 Beschäftigte (Saint Loup und Mattaincourt).


Ein Multispezialist

Mit Sachverstand, technologischer Vielseitigkeit und ihrer Positionierung im Handel gehört Parisot heute zu den Marktführern in den von ihr bedienten Marktsegmenten. Alljährlich werden in ihren Fabriken unter Berücksichtigung strengster Umweltauflagen annähernd 3 Millionen Produkte entworfen und hergestellt.

Parisot hat sich mit ihren Stärken im Bereich der Produktentwicklung einen Namen gemacht und hat europaweit die erste Teststelle für Produkte im Bereich Wohnmöbel, Küche und Bad eingerichtet.


  Logo Ekipa Valide Sept 14

Ein angagiertes Unternehmen :

Green Way :
Parisot macht sich für die Qualität ihrer Produkte stark. Über sein Label Green Way versucht der Konzern laufend, die Umweltfolgen im Zusammenhang mit den hergestellten Produkten zu reduzieren.

Dieser Ansatz greift in sämtlichen Phasen des Produktlebenszyklus:

- Ankauf der Rohstoffe: Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern
- Herstellung : Verwendung von Platten mit sehr geringer Lösungsmittelemission
- Verarbeitung: laufende Bemühungen um die Verringerung von Verpackungen und damit Abfall
- Transport: leistungsstarke Logistik mit 10 nationalen Verteilerstellen zur Optimierung des Lieferkreislaufs
- Produktlebensende: Partnerschaft mit Unternehmen diverser Branchen zur Wiederverwertung und Wiederverarbeitung von recyceltem Holz bei der Plattenherstellung.

Französischer Planer und Hersteller:
Über 93,5% der Möbel der Parisot werden in Frankreich hergestellt.

In Frankreich beschäftigt die Gruppe 770 Personen an den Standorten Saint Loup sur Semouse, Corbenay (Haute-Saône) und Mattaincourt (Vogesen). Diese Arbeitsplätze werden in einem weltweit schwierigen wirtschaftlichen Kontext erhalten.


Entrée PG Ouvriers poste PM Machine PM
Eingang der Parisot-Gruppe in Saint Loup
sur Semouse 
Industrie Einheit Parisot in Saint Loup sur Semouse

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies und ähnliche Technologien.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

Ich Verstehe